Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Vortrag „Eigenverantwortung am Arbeitsplatz“ via Microsoft Teams

23. März um 18:30

Referent: Errol Akin
Datum: 23. März 2021
Zeit: 18:30 Uhr

 

Details:

Unternehmen erwarten von Mitarbeitern oft ein Eigenverantwortliches Handeln, welches sich leider durch wünschen alleine nicht erfüllt..

Gründe gibt es viele.

Fehlende Kommunikation, falsche Erwartungen, unausgesprochene Aufgabenbereiche, fehlende Qualifikation, falsche Aufgabenteilung, mangelnde Führungskompetenz der Führungskräfte uvm..

Viele Mitarbeiter sind schlichtweg mit Ihrer Aufgabe unzufrieden, auch mit der Art und Weise des Täglichen Umgangs im Unternehmen, daher entsteht oft ein Frust, der sich später in einer mangelhaften Arbeitsleistung niederschlägt.

Reklamationen, Stress, Ärger, ein lautes Miteinander, Rücksichtslosigkeit sind die Spiegelungen der Tatsche.

Fragt man Mitarbeiter, was sie sich am Arbeitsplatz wünschen, um effizienter zu sein, ist der Anteil bis zu 78 % , bessere Kommunikation und Wertschätzung.

Menschen möchten in Ihrem Bereich mehr Verantwortung, mehr Anerkennung und etwas worauf sie stolz sein können, ja nach Feierabend von erfolgen erzählen zu können, statt nur, wie schlecht es doch mal wieder auf der Arbeit gewesen ist und, dass man doch lieber die Arbeitsstelle wechseln würde, wenn es nur ginge.

Reaktionen von Vorgesetzten auf die Arbeitsleistung gibt es oft nur bei Mängeln, jedoch nicht bei Fleiß, wenn dann doch bei Fleiß eine Reaktion kommt, dann nur bei auffallendem Fleiß.

Einige Führungskräfte lassen Leistungserfolge gerne alleine auf ihr „Konto“ verbuchen, geben gute Ideen der Belegschaft gerne als Ihre Eigene aus, auch dies ist ein großer Faktor der Unzufriedenheit somit auch mangelnder Eigenverantwortung.

Verantwortung übernehmen wir Menschen stets gerne, wenn wir das was wir tun lieben und schützen möchten.

Wenn wir in die Unternehmen hinein hören und die Frage nach Seminaren für die Belegschaft Fragen im Bereich Kommunikation und Sozialkompetenzen ist das Ergebnis sehr ernüchternd.

Gute Führung,  Interesse am Menschen und eine gute Portion regelmäßiger Kommunikation verändern die Eigenschaft der Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiter deutlich.

Möchten Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihr Team in eine hohe Eigenverantwortung zu bekommen, dann könnte dieser Impulsvortrag etwas für Sie sein.

 

Eine gute Zeit wünscht

Errol Akin
dieberatungsakademie

 

Details

Datum:
23. März
Zeit:
18:30